Am 24.04.2022 haben fünf Athleten und Athletinnen vom Turnverein Mettingen in Enschede im Rahmen des Enschede-Marathons am Halbmarathon teilgenommen. Beim Halbmarathon kamen gut 3000 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Für Silvia war es der erste Halbmarathon. An und auf der Strecke herrschte eine tolle, ausgelassene Atmosphäre. „Man konnte richtig spüren, wie sehr die Leute das vermisst haben“, resümiert Lauftrainer und Läufer Rainer Schröer.

Für die Läufer war der Halbmarathon Teil der Vorbereitung auf die Riesenbecker Sixdays, bei denen 140 Kilometer in 6 Tagen gelaufen werden. Das Laufevent findet vom 21. bis 26. Mai 2022 statt.

Die Läufer liefen folgende Zeiten:

Jörg Kamp, 1:28:41 h; 13. M50
Jörg Misch, 1:36:33 h; 34. M50
Uwe Krause, 1:42:36 h; 52. M50
Silvia Müller, 1:59:50 h; 27. W45
Rainer Schröer, 1:59:50 h; 127. M50

Von links: Rainer Schröer, Jörg Misch, Silvia Müller, Jörg Kamp und Uwe Krause

Ähnliche Artikel