Am 21. Mai gingen zwölf Läuferinnen und Läufer des TV Mettingen bei den 16. Riesenbecker Sixdays an den Start. Nach 120 Kilometern über 1600 Höhenmeter durch das Tecklenburger Land und den Teutoburger Wald, auf denen neben dem sportlichen Ehrgeiz vor allem viel Spaß im Vordergrund stand, erreichten fast alle Mettinger am Himmelfahrtstag das Ziel in Riesenbeck.

Besonders geehrt wurden am Abend bei der großen Abschlussfeier Christiane Harms (4. W 60) und Jörg Kamp (2. M 50) für ihre Erfolge in den Altersklassen. Für den TVM starteten: Laura Albermann, Rainer Aulkemeyer, Dieter Elstrodt, Christiane Harms, Jörg Kamp, Uwe Krause, Jörg Misch, Markus Nospickel, Mario Pösse, Jürgen Schoppe, Rainer Schröer und Helmut Tenberg.

Ähnliche Artikel