Erfolgreiche Teilnahme der Leichtathletik Jugend beim Schülersportfest des TV Hohne

Endlich mal wieder was los – wir fahren nach Lengerich! Unter diesem Motto starteten zehn hochmotivierte Athleten und Athletinnen des TV Mettingen am letzten Samstag beim Schülersportfest des TV Hohne. Gestartet wurde in den Einzeldisziplinen 50m-Lauf, Schlagballwurf, Weitsprung und 800m-Lauf. Bei ihrem Debüt als frische Leichtathletinnen überzeugten hier vor allem Ella Schindler (W10) mit einem tollen ersten Platz im Ballwurf mit hervorragenden 26 Metern und einem zweiten Platz nach einem Kopf-an-Kopf-Finale im 800m-Lauf sowie Josephine Bischof (W11), die in einem starken Feld von Lengericher Starterinnen mit ihren dritten Plätzen in den Laufdisziplinen als auch im Weitsprung sehr zufrieden war.

Souverän zeigte sich auch Jonna Hindersmann (W10) in den Laufstrecken bei denen sie sich jeweils den ersten Platz sicherte.

Auch im Feld der Jungs gab es reichlich Erfolge zu feiern: In der Altersklasse M9 dominierte Matti Burbrink mit seinen 38 Metern klar den Wettkampf beim Schlagballwurf, während sein Vereinskollege Jonathan Bischof das Feld sowohl beim Weitsprung mit einer tollen Weite von 3,71 Metern, als auch in der Kurzstrecke anführte. Erste richtige „Wettkampfluft“ schnupperten auch Julian Beckemeyer (M9), Jay Ernst  und Luca Timmerarens (beide M8), die mit ihren Ergebnissen durchaus zufrieden sein dürften und viel Spaß zeigten.

Diesen hatten auch die kleinsten Starter/innen: In einem extra ausgeschriebenen KiTa-Cup gingen Emma Remke, Mina Burbrink und Matti Hindersmann als Team in den Disziplinen 30m-Sprint, Heulerwurf und Hoch-Weitsprung an den Start und rundeten ihren Wettkampf und den gelungenen Tag für den TVM mit einem weiteren ersten Platz ab.

Weitere Ergebnisse:

M8:
Weitsprung: Luca Timmerarens 7., Jay Ernst 9.
50m: Luca Timmerarens 8., Jay Ernst 9.
Schlagball: Jay Ernst 6., Luca Tmmerarens 8.
800m: Luca Timmerarens 8., Jay Ernst 9.

M9:
Weitsprung: Matti Burbrink 3., Julian Beckemeyer 4.
50m: Matti Burbrink 3., Julian Beckemeyer 4.
Schlagball: Jonathan Bischof 3., Julian Beckemeyer 5.
800m: Matti Burbrink 3., Julian Beckemeyer 4.

W10:
Weitsprung: Jonna Hindersmann 2., Ella Schindler 4.
50m: Ella Schindler 3.
Schlagball: Jonna Hindersmann 4.

W11:
Schlagball: Josephine Bischof 5.

Ähnliche Artikel